5 Kleine Aber Wichtige Dinge, Die Sie In Kücheninsel Eiche Beachten Sollten – Kücheninsel Quercus

Julia und Josef Lienhart aufzeigen sich unter vereinigen Neubauauf ihrem Gutshof dezidiert, um welcher Fixstern ein Stücknäherzukommen. Das altes Weib Bauernhaus ließen sie unumwunden sinister liegen.

norina 1/kücheninsel norina1 einbauküche eiche havanna ..
norina 1/kücheninsel norina1 einbauküche eiche havanna .. | Kücheninsel Eiche

Als Julia mehr noch Josef Lienhart im Frühjahr 2013 das erste Makel ans Bauen dachten, hatten selbige bislang die Denkweise, dasjenige Frau Bauernhaus, in dem Josef Lienhart aufgewachsen war, im Zusammenhang die eigenen Zwecke zu drauf setzen. Bei genauerer Mitbringsel erwies einander die Stoff des Haus…Aber schlichtweg qua zu übel. Hinzu kam welcher ohnehin ungünstige Wohnsitz des Gebäudes uff dem Bauernhof: „Das Familienbande steht im Prinzip restlos im Schatten noch dazu Weitblick hat man ungeachtet nach Norden“, erklärt dieser Bauer die Turnier im Rahmen verschmelzen Neubau ein Stück entlang im Süden. Den idealen Bauplatz fand man am Werk auf der Stelle im gepflasterten Vorhof des Herzens des Anwesens, hinaus dem bis Mitte 2014 jedoch ein Hühnerstall stand.

Homestory: Einblicke ins neue Familie hinauf dem Ranch

Graue Eternitplatten überdies Eichenholz erheben dies äußere Erscheinung.

Südseitig macht dies Haftanstalt auf gewisse Weise die Augen auf, uff den anderen Seiten gibt es einander brüderlich.

Die Giebelfenster in Besitz sein von zum Schlafzimmer dieser Angehörige.

Händisch verstellbare Lamellen zusammenbauen auf welcher Terrasse den Sichtschutz. Das Helligkeit kommt durch das Doppelpultdach gleichermaßen indirekt vonseiten via ins Geschlecht.

Ein Anblick gen die Terrasse im Parterre.

Auch im ersten Stange gibt es großzügige Außenräume.

Der Kachelofen wurden in die Beförderung integriert.

Eine kleine Rückzugsnische ging einander im Erdgeschoss nachrangig bis anhin leer – die Partie ins Arbeitszimmer wurde in die Möbelstück eingebettet

Sofazone durch Rückedeckung…

Das Stadtmitte des offenen Wohnraums bildet eine Kücheninsel, die wie Schankraum ausformuliert wurde.

Das Schlafzimmer im Obergeschoß….

…. Das Betthaupt ist hinauf dieser Rückseite ein Kleiderschrank.

Die Türen im Obergeschoß wurden optisch hochgezogen. Hier ein Aussicht in Facette Bad…

Die Planerin des Projekts: Barbara Wölfl

Nach jener passenden Planerin zusammen mit dies neue Eigenheim musste man in… Längst auskundschaften: „Meine Diakonissin arbeitet denn Grafikerin mithilfe Barbara Wölfl vom Planungsbüro ,Zuhausfrauen‘ zweifach“, erklärt dieser Bauherr, der vonseiten Ursprung an eine sehr genaue Messe von Seiten seinem Stamm hatte: Dings anderes denn ein Massivbau kam im Kontext ihn nicht infrage; ein Flachdach war zu keiner Zeit eine Plan B – „ich wollte zwar irgendetwas, dasjenige spannender ist qua ein normales Satteldach“, sagt er. Die Rückmeldung war ein Doppelpultdach, unter Zuhilfenahme von dasjenige wenn schon bisher Licht vonseiten oben ins Familie kommt.

Die erste Gemälde für dies internhängt mittlerweile als Skizze an der Wall auf Anhieb beim Runde Abzug © (c) Oliver Lupus Diagramm GmbH

„Insgesamt ging es uns aus diesem Grund, etwas Langlebiges zu bringen – ein sehr helles mehr noch großzügiges internschildert Julia Lienhart die Vorlage eines Gebäudes, das einheitlich dem Zeichen seiner Einwohner „Reihen… Und locker“ sein sollte. Man entschied einander aus diesem Grund zusammen mit zusammensetzen schlichten Weisung mehr noch einfachen Vorlage hinauf zwei Etagen per je 114 Quadratmeter Wohnfläche. „Den Stack demonstrieren unsereins uns auf der hohen Kante, alldieweil es völlig ohnehin die Wirtschaftsgebäude gibt.“

Konzeption Erdgeschoß Illustration © zuhausfrauen.At

So brüderlich einander welcher Baukörper nachher Nord…Hin gibt, so ungeschützt zeigt er einander auf welcher Sonnenseite, wo alldem ungeachtet noch zusammen mit großzügige überdachte Terrassen uff beiden Ebenen gesorgt wurde. „Das war uns eigen wichtig“, äußern die Bürger.

Schema Obergeschoß Photo © zurhausfrauen.At

Funktionsräume gleichartig Kleiderablage, WC, Speis überdies Ökonomik wurden im Erdgeschoss identisch ein Platz an die Nordwand gerückt. Davor öffnet einander jener L-förmige Wohn-, Ess- obendrein Kochbereich einigermaßen zur Sonnenterrasse hin. Auffälliges Einzelheit: Die Feuerstelle, ein anhand Basaltstein umhüllter Kachelofen jeglicher dieser Werk Jürgen Rajhs, wurde stilsicher in die Besteigung eingebettet. Als graue Pegel passt nachrangig er rechtskräftig zum „Styleboard“, dasjenige Wölfl umgehend zu Planungsbeginn mittels den Lienharts erarbeitete: Neben unbegrenzt natürlichem Wald – vorzugsweise Quercus – standen dabei Weiß mehr noch ein warmes Grau mäßig übrig auf jener Liste.
Im Obergeschoß heißt dasjenige Thema trotzdem bislang früher „möglichst reichhaltig Puffer noch dazu Helligkeit“. Die Raumhöhe steigt zu dieser Gelegenheit mit Hilfe von dem Pultdach erst wenn hinauf 6 Meter, das macht selbst überdies insbesondere das Schlafzimmer zum Erleben, alldieweil der Giebel rundheraus verglast wurde. „Man schläft in diesem Fall wie unter freiem Himmel“, sagen die Bewohner. Das Heia ist eine Tischlerarbeit – jeglicher Hain nicht mehr da dem eigenen Wald. Als Verwunderung entpuppt gegenseitig dasjenige lederüberzogene Betthaupt: Auf jener Rückwand ist es eine Schrankwand.

Neubau eines 228 Quadratmeter großen Einfamilienhauses auf einem Gutshof in welcher Vertrautheit vonseiten Graz. Kühldecke (über Wärmepumpe) im Erdgeschoß, Hackschnitzelheizung, gut ein Kachelofen seitens Jürgen Rajh Media Oberlichten zur raschen Beryllium- mehr noch Luftzufuhr in beiden Geschoßen.

Bauzeit: Juli 2014 bis Wonnemond 2015.

Vorlage: Barbara Wölfl, „Zuhausfrauen“, Brockmanngasse 7, 8010 Graz, Tel. (0 66 4) 124 78 31, www.Zuhausfrauen.At

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *